Adventsgestöber am 08.12.16

Unser 1. Adventsgestöber am Donnerstag, 8. Dezember 2016, fand großen Anklang. Bei dem Duft selbstgebackener Plätzchen, Kerzenschein und Weihnachtsmelodien stöberten die Kunden ganz entspannt abseits des Weihnachtseinkaufsstresses nach 18 Uhr durch die Buchhandlung. An vielen Büchern fanden sich persönliche Empfehlungen unserer Mitarberiterinnen. Mit einem Glas Glühwein oder alkoholfreiem Apfel-Holunder-Punsch wurden Unterhaltungen geführt, über Bücher gefachsimpelt und Geschenke ausgesucht.

________________________________________________________________________

Autorenlesung mit Kathrin Heinrichs am 24.11.16

 

Kathrin Heinrichs, bekannt durch ihre Sauerland-Krimis um den Lehrer Vincent Jakobs, stellte in der Buchhandlung ihren aktuellen Krimi 'Nichts wie es war' vor und erzählte einige Anekdoten aus ihrer Kindheit in den 1970ern und aus ihrem Leben mit Ehemann und drei Kindern. Dabei bewies sie, dass sie zu Recht auch als Kabarettistin bekannt ist.

__________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Gitta Edelmann am 08.10.16

Premiere in die Buchhandlung am Rathaus: Die Autorin Gitta Edelmann stellte am Samstag, 8. Oktober, ihren druckfrischen Krimi „Canterbury Blues” vor. Auch im dritten von fünf Bänden ermittelt die Protagonistin Ella Martin auf eigene Faust nach Miss Marple-Manier in ihrer Wahlheimat Großbritannien und gerät dabei selbst in Gefahr. Passend zu dem Handlungsort der Krimis, hatten wir eine echte britische Teatime vorbereitet: Schwarzer Tee mit Milch oder Zitrone und Shortbread-Fingers. Auch eine reich gedeckte Tortentafel wartete auf die Besucherinnen der Autorenlesung.

___________________________________________________________________________________

 

Lieselotte zu Gast in der Buchhandlung vom 25.09.16- 25.10.16

Eine lebensgroße Nachbildung der Bilderbuchheldin 'Lieselotte' aus den bekannten Bilderbüchern von Alexander Steffensmeier war vier Wochen lang zu Gast in der Buchhandlung am Rathaus. Sieben Kindergärten kamen, um die lustige Kuh zu besuchen. Bei jedem Besuch wurde ein Abenteuer von Lieselotte vorgelesen. Danach durfte ein Fotoshooting nicht fehlen. Über die Malvorlagen und Luftballons, die als Gastgeschenke verteilt wurden, freuten sich die Kinder sehr.

___________________________________________________________________________________

 

Herbstmarkt in Bamenohl am 25.09.16

Wir waren zum ersten Mal mit einem Stand auf dem Bamenohler Herbstmarkt vertreten und präsentierten eine Auswahl aus unserem Sortiment: Romane, Geschenkartikel und natürlich Merchandise rund um unseren Stargast. Eine lebensgroße Nachbildung der Kuh Lieselotte wurde von zahlreichen kleinen und großen Fans bewundert, die sich mit der Bilderbuchheldin fotografieren lassen konnten.

________________________________________________________________________________

 

Latenight-Shopping am 09.06.16

Unser erstes Latenight-Shopping war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher kamen, um in aller Ruhe in Neuerscheinungen reinzulesen und sich Lektüre für den Sommerurlaub empfehlen zu lassen. Passend zum Motto „Sommer, Sonne, Latenight-Shopping” waren die Buchhandlung und der Marktplatz vor dem Geschäft mit Sonnenschirmen, Lampions, Sonnenstühlen und mehr dekoriert. Und auch das Wetter spielte mit: Bei abendlichem Sonnenschein genossen die Gäste ein Glas Erdbeer-Mochito und kostenlose Häppchen, die vom Team der Ratsschänke gereicht wurden. Auf einem Aktionstisch präsentierten wir unsere persönlichen Buchempfehlungen für den Urlaub, was von den Besuchern gerne angenommen wurde. Zudem lockte ein besonderes Angebot: Von 18 bis 21 Uhr wurden 20 Prozent Ermäßigung auf Hörbücher und Sommerartikel gewährt.

Die Ostentroper Autorin Claudia Wichtmann präsentierte ihre Geschichtensammlung „Emils Welt”, in dem sie kleine Anekdoten aus dem Leben ihres Hundes erzählt- und das aus der Sicht des Mischlings Emil, der bei der Buchpräsentation natürlich auch dabei war und sich begeistert von den Gästen streicheln ließ.

______________________________________________________________________

 

Autorenlesungen mit Dirk Zandecki und Claudia Wichtmann am 25.11.15

Am Mittwoch, 25. November, stellten gleich zwei Autoren ihre neuen Werke in der Buchhandlung am Rathaus vor. Claudia Wichtmann aus Ostentrop präsentierte ihre Geschichtensammlung 'Emils Welt'. In dem Buch erzählt sie aus Sicht ihres Hundes Emil wie er die Welt sieht. Gespickt mit Sauerländer Wörtern brachten Emils Anekdoten die 50 Zuhörer zum Lachen.

Der Olper Autor Dirk Zandecki las aus seinem neuen Weihnachtskrimi 'Rauschgoldengel', der im Kreis Olpe spielt. Nachdem er im Juli 2013 bereits sein erstes Buch in der Buchhandlung präsentiert hatte, war er zum zweiten Mal zu Gast.

_____________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Rolf Bauerdick am 19.03.15

 

 

Rolf Bauerdick stellte seinen neuen Roman 'Pakete an Frau Blech' vor. Die 60 Zuhörer lauschten seinem Vortrag interessiert und tauschten sich mit ihm über seinen Roman aus. Der gebührtige Lenhauser war zum zweiten Mal zu Gast in der Buchhandlung am Rathaus.

 

___________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Elisabeth Herrmann am 12.11.14

 

 

Die bekannte Krimi-Autorin Elisabeth Herrmann las im Schloss Bamenohl vor 80 Zuhörern aus ihrem aktuellen Krimi 'Versunkene Gräber'. In seinem vierten Fall reist Rechtsanwalt Joachim Vernau nach Polen, um einem alten Bekannten und seiner ehemalige Partnerin zu helfen, die des Mordes verdächtigt werden. Der Fall führt ihn tief in die Wirrungen des Zweiten Weltkrieges. Die Zuhörer lauschten gebannt der spannenden Lesung und ließen sich anschließend Elisabeth Herrmanns Werke signieren.

Die Lesung war eine Gemeinschaftsaktion der Sparkasse Finnentrop, der Kulturgemeinde Finnentrop und der Buchhandlung am Rathaus.

 

___________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Sigrid Hunold-Reime am 20.09.14

... oder 'Amaretto, Amaretto!'

 

 

Die Autorin Sigrid Hunold-Reime aus Hannover las zum zweiten Mal in der Buchhandlung am Rathaus. Sie stellte ihren aktuellen Roman 'Liebesinsel am Deich', den dritten Band der Reihe um Tomke Heinrichs Pension, vor. Bei Kaffee und Kuchen von der reich gedeckten Tafel lauschten die Zuhörerinnen der Lesung. Die Handlung um einen Freundschaftsdienst mit weit reichenden Folgen, eine viel zu jung gebliebene Mutter und deren vermeintlich italienischen Liebhaber Enrico alias Heinfried Pirschel, brachte das Publikum zum Lachen. Anschließend stand Sigrid Hunold-Reime den Leserinnen Rede und Antwort und signierte ihre Romane.

 

________________________________________________________________________________

 

Autorenlesungen mit Agnes Hammer 18.06.14

 

 

Agnes Hammer stellte im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche ihren Roman 'Ich blogg dich weg' vor. Die Schüler der 7. Klassen der Hauptschule und der 8. Klassen der Realschule Finnentrop lauschten gespannt der Lesung und tauschten sich mit der Autorin über Cybermobbing aus.

 

______________________________________________________________________________

 

Puppentheater 'Mama Muh und die Krähe' 17.06.14

 

 

Die Puppenspielerin Dorothee Wellfonder von der Puppenbühne WODO aus Mülheim präsentierte im Ratssaal des Finnentroper Rathauses das Stück 'Mama Muh und die Krähe'. 100 Kinder waren gekommen, um die Abenteuer der neugierigen Kuh, bekannt aus den gleichnamigen Bilderbüchern, mitzuerleben. Gemeinsam mit Mama Muh wurde getanzt, gesungen und viel gelacht.

 

_____________________________________________________________________________

 

Autorenlesungen mit Jürgen Banscherus 12.06.14

 

 

Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Jürgen Banscherus las im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwoche im Ratsaal des Finnentroper Rathauses aus seinen Büchern 'Katana- Der Junge aus Nirgendwo' und 'Emil Flinkefinger'. Die Schüler der 5. und 6. Klassen der Gesamtschule Finnentrop lauschten den spannenden Geschichten.

______________________________________________________

 

Szenische Lesungen mit Nicole Wollschlaeger 11.06.14

 

 

Die Schauspielerin Nicole Wollschlaeger gestaltete im Rahmen der 6. Kinder- und Jugendbuchwoche drei szenische Lesungen aus 'Gefahr am Amazonas' aus der bekannten Kinderbuchreihe 'Das magische Baumhaus' im Ratssaal des Finnentroper Rathauses. Die Kinder der Grundschulen in der Gemeinde Finnentrop gestalteten die Lesungen durch die passenden Geräusche, wie Affengeschrei, Wind oder Schlangenzischen, mit und konnten ihr Baumhaus-Wissen in einem Quiz unter Beweis stellen.

_______________________________________________________________________

 

Welttag des Buches 23.04.14

 

 

Anlässlich des Welttags des Buches nahm die Buchhandlung am Rathaus an der Aktion 'Lesefreunde' teil. Unsere Kunden konnten sich online registrieren lassen und ihr Lieblingsbuch aus einer Auswahlliste auswählen. Fünf Kundinnen haben je ein Buchpaket mit ihrem Lieblingstitel gewonnen, um diese an Freunde und Bekannte zu verschenken. Alexandra Hennrichs (Foto links) hat 10 Exemplare des Romans 'Ausgeliebt' von Dora Heldt gewonnen. Ilse Kuhr (Foto rechts) freut sich über ein Buchpaket bestehend aus James Pattersons Krimi 'Alex Cross- Ave Maria'.

______________________________________________________________________

 

Lesung mit Udo Poetsch und Alexandra Linder am 10.04.14

 

 

Der pensionierte Amtsrichter Udo Poetsch stellte in der Buchhandlung am Rathaus seine Geschichtensammlung 'Wahre Fälle eines Sauerländer Amtsrichters' vor. Seine Lektorin Alexandra Linder las einige lustige und vor allem wahre Geschichten vor, die dem Richter in seinen 29 Dienstjahren am Amtsgericht in Grevenbrück untergekommen sind. So erfuhren die 50 Zuhörer, weshalb man sich nicht mit wehrhaften Großmüttern anlegen sollte, wie ein Betrunkener den Sprint-Weltrekord knackte oder was auf der Flucht eines nackten Afrikaners geschah.

 

___________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Klaus Erfmeyer am 20.03.14

 

 

Der Dortmunder Rechtsanwalt Klaus Erfmeyer stellte in der Buchhandlung am Rathaus seinen aktuellen Krimi 'Rasterfrau' aus der Reihe um den Rechtsanwalt Stephan Knobel vor. 30 Zuschauerinnen lauschten dem spannenden Kriminalfall und ließen sich anschließend ihr Exemplar des Buches signieren.

 

____________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Rolf Bauerdick am 23.01.14

 

 

Der bekannte Lenhauser Autor Rolf Bauerdick stellte sein Werk 'Zigeuner- Begegnungen mit einem ungeliebten Volk' vor. 100 Zuhörer waren der Einladung der Buchhandlung am Rathaus, der Kulturgemeinde Finnentrop und der Sparkasse Finnentrop gefolgt und lauschten gespannt dem Vortrag und dem anschließenden Dia-Vortrag, gespickt mit Anekdoten aus Rolf Bauerdicks Reisen nach Rumänien.

 

___________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Dirk Zandecki am 09.07.13

 

 

Ein entführter Schützenvogel, ein versehentlich erstochener Mafiaboss und eine Bäuerin, die auf Rache sinnt. Das Sauerland wird zum 'Mordsidyll'. Dirk Zandecki begeisterte bei seiner ersten Lesung aus seinem Krimi- dem ersten Sauerland-Krimi aus dem Kreis Olpe- seine 50 Zuhörer in der Buchhandlung am Rathaus.

 

____________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Sigrid Hunold-Reime am 09.03.13

 

Sigrid Hunold-Reime las zur Feier des 25. Geburtstags der Buchhandlung am Rathaus aus ihrem neuen Roman 'Hab keine Angst mein Mädchen'. 50 Frauen lauschten bei Kaffee und Kuchen gebannt der humorvollen Erzählung. Anschließend stand die Autorin ihren Zuhörerinnen Rede und Antwort und signierte zahlreiche Exemplare ihres Romans.

_______________________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Monika Peetz am 23.10.12

Monika Peetz las im Schloss in Bamenohl aus ihrem neuen Roman 'Sieben Tage ohne'. Zahlreiche Fans der Dienstagsfrauen waren gekommen, um zu erfahren, wie es mit dem Romanheldinnen weiter geht.

______________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Peter Prange am 02.10.12

Der bekannte Autor historischer Romane las in der ausverkauften Buchhandlung aus seinem neuen Roman 'Der Kinderpapst'. Anschließend signierte er zahlreiche Exemplare seines Werks und stand den Zuhörern Rede und Antwort.

______________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Marlies Ferber am 28.02.12

Die Hagener Autorin Marlies Ferber las in der Buchhandlung aus ihrem ersten Roman 'Null- Null- Siebzig. Operation Eaglehurst', in dem ein rüstiger Geheimagent im Seniorenheim ermittelt. Bei einem Partie Bingo, der Lieblingsbeschäftigung der Romanfiguren, gewann eine glückliche Zuhörerin das Hörbuch zum Roman.

_____________________________________________________________________

 

Autorenlesung mit Bärbel Böcker am 05.11.11

 

Im Rahmen der ersten Lesung in der neu gestalteten Buchhandlung las Bärbel Böcker, passend zum Titel des Romans, vor fünfzig Zuhörerinnen aus ihrem Werk 'Mit 50 hat man noch Träume'. Die Autorin stand den begeisterten Zuhörern Rede und Antwort und signierte zahlreiche Exemplare ihres Romans.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die vergangenen Autorenlesungen und Veranstaltungen in der Buchhandlung am Rathaus. Über kommende Lesungen werden Sie in der Rubrik "Veranstaltungen" informiert.

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

 

Montag bis Freitag               9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

                                      

                                         14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Samstag                             9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

 

Selbstverständich können Sie auch telefonisch unter 02721/ 6789 bei uns bestellen!

Schnelle Lieferung-

Wenn Sie ihr gewünschtes Buch bis 17:00 Uhr bei uns telefonisch oder persönlich in der Buchhandlung bestellen, liegt es in der Regel am nächsten Morgen ab 9:00 Uhr bei uns für Sie zur Abholung bereit.